Bereits 2010 war der amerikansiche Rapper Snoop Dogg beim Wireless in England und dem schweizer Touch The Lake unterwegs. In diesem Jahr scheint er zu den Eidgenossen zurückzukehren – und zwar konkret zum Hip-Hop Openair Frauenfeld (8.-10.Juli). Zuletzt hatte man ihn dort 2005 verpflichten können.

Das Facebook Plugin Bandpage und dort die Tourdaten verraten, dass er am Festivalfreitag (8.Juli) auftreten wird. Auf den dort ebenfalls angegebenen Auftrittszeitpunkt  von 20 Uhr sollte man erstmal nicht zu viel Vertrauen setzen.

Noch steht für die diesjährige Edition des Openair Frauenfeld nur der Ticketpreis von umgerechnet 138,60 Euro fest. Aber noch im März will man mit einer ersten Bekanntmachung herausrücken. So lange blickt man auf Inoffizielles. Neben Snoop Dogg gibt es noch 2 weiter Deichkind haben sich per Facebook angesagt, Daten die den Kollegen vom Openairguide vorliegen bestätigen auch Cypress Hill.