In der aktuellen Intro #191 (Seite 80) lassen sich in einer Werbeanzeige wieder ein paar Namen finden, die derzeit noch nicht offiziell für das Melt! bestätigt sind.

Allerdings sind es diesmal wirklich nur deren 2:
José González, Sänger und Gitarrist der bereits bestätigten schwedischen Band Junip, und der britische Multiinstrumentalist Patrick Wolf sind der Anzeige nach ebenfalls in der Ferropolis mit von der Partie.

Dass es nicht sonderlich viele neue Acts in die Werbung verschlagen hat, liegt sicher auch daran, dass die Bestätigun einer zweite „Wagenladung“ Bands erst wenige Tagen her ist. 22 Bands, darunter auch Beady Eye, fanden mit damals ins Lineup.

[festival]16167[/festival]