Home Hotspot

Das war das Area4 2008!

0

Foto: Thomas Peter

Nun ist sie also vorbei, die Festivalsaison 2008. Den krönenden Abschluss hatte sie sich bis in den späten August aufgehoben und mit dem Namen Area4 versehen. Obwohl die heurige Edition noch keine schwarzen Zahlen schrieb, dürfen wir uns auf die 3. Auflage in Lüdinghausen vom 21.-23.August 2009 freuen.
Am 4. September startet der Vorverkauf, Karten sind erstmal ausschliesslich telefonisch unter 01805-853653 erhältlich.

Wir bedanken uns bei den Machern für die Einladung und den netten Service vor Ort. Ein besonderes Danke geht an Julia fürs Signieren des leider verlorengegangenen Lineupposters, das Ertragen meines Humors und an Christoph Wittenberg für die erleuchtenden Insiderinfos. Gerne kommen wir auch im nächsten Jahr wieder vorbei, geniesen Euer Festival und schreiben vortrefflich lyrische Gästebucheinträge :)

Das sonst so ruhige und idyllische Gelände verwandelte sich drei Tage lang in ein großes Party-Camp. Auf zwei Bühnen gaben sich Rock-Größen wie Die Ärzte, The Hives, Apocalyptica, Bad Religion und Millencolin die Ehre. Auf der Zeltbühne ließen sich nicht nur diverse Newcomer, sondern auch international erfolgreiche Acts wie The Futureheads und Biffy Clyro feiern.

Ein großes Lob an das Publikum kommt von den Einsatzkräften vor Ort. Reinhard Frieling, Leiter der Polizeiwache Lüdinghausen, ist begeistert von 15.000 friedlich feiernden Rockfans und einem Festivalwochenende ohne ernsthafte Zwischenfälle. Der DRK-Kreisverband Coesfeld sowie die Feuerwehr Lüdinghausen können dieses Lob nur unterstreichen: Es gab für eine Veranstaltung dieser Größenordnung keine ungewöhnlichen Einsätze. Versorgt wurden einige Schürfwunden, allergische Reaktionen und bei diesem Wetter natürlich Sonnenbrände.

Zufrieden zeigte sich auch Richard Borgmann, Bürgermeister der Stadt Lüdinghausen: „Wir sind dankbar für diese Veranstaltung hier bei uns. Die ganze Stadt feiert mit und unterstützt das AREA 4 Festival . Wir freuen uns auf 2009.”

Wer verpasst hat, live dabei zu sein, kann das Festival im Fernsehen erleben: WDR Rockpalast läuft von Sonntag auf Montag, 21. September von 0:45 bis 4:45 im WDR Fernsehen. Weitere Termine gibt es später auf den Seiten des Rockpalasts.

Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal zurückblicken, nämlich chronologisch auf unser Liveblog vom Area4 2008:

Donnerstag
Liveblog vom Area4: Anreiseblogging
Area4 2008: Aus der Not eine Tugend machen
Area4 2008: Ankunft im Wohnzimmer

Freitag
Area4 2008: Der erste Morgen
Area4 2008: Microboy eröffnen das Area4
Area4 2008: The Gaslight Anthem
Area4 2008: Year Long Disaster
Area4 2008: The Sounds
Area4 2008: Blood Red Shoes
Area4 2008: I Am Kloot
Area4 2008: Die Ärzte
Area4 2008: Impressionen vom Freitag

Samstag
Area4 2008: Hutchinson
Area4 2008: Kilians
Das Area4 2008 in Zahlen
Area4 2008: Less Than Jake
Area4 2008: Pennywise
Area4 2008: Madsen
Area4 2008: Serj Tankian
Area4 2008: Millencolin
Area4 2008: Biffy Clyro
Area4 2008: Impressionen vom Samstag

Sonntag
Area4 2008: Leo Can Dive
Area4 2008: Louis XIV
Area4 2008: The Subways
Area4 2008: Dredg
Area4 2008: Scars On Broadway
Area4 2008: Impressionen vom Sonntag

Montag
Area4 2008: Der ruhige Morgen danach – Teil1 Bühnengelände
Area4 2008 unter Pressebedingungen
Area4 2008: Der müllige Morgen danach Teil2: Campingplatz

---
In ganz eigener Sache..

Unterstütze Festivalisten und sichere unseren Fortbestand.


Kauf Deine Tickets und Produkte bitte über unsere Partnerlinks.
Kostet Dich nichts extra, hilft uns aber ungemein. Vielen Dank!

Zu den Homepages von..
AMAZON | EVENTIM | TICKETMASTER
Lieferheld | Sparhandy