Mit der neuen Visions-Ausgabe erreichte uns dank unseren Freunden vom Reload Festival nicht nur unsere erste Erwähnung, sondern auch eine Neubestätigung für Rock am Ring und Rock im Park.

Seite 12 schreibt die amerikanischen Newcomer Mona ins Programm der beiden Festivals. Die gibt es zwar schon seit 2004, aber nach diversen Besetzungswechseln in den ersten Jahren rückten sie erst im Dezember 2010 durch ein BCC „Sound Of 2011“ Voting in den Fokus. Der einsetztende Hype wurde durch den Gewinn des Titels „Brand New For 2011“ bei den MTV Awards nochmals verstärkt. Und das alles, obwohl die Alternative Rockband noch kein einziges Album veröffentlicht hat. Das selbstbetitelte Debut wird für 13.Mai erwartet.

 

[festival]15005[/festival]

[festival open=“no“]15004[/festival]