Das drittgrösste schweizer Festival hat am Abend eine Wagenladung neuer Bands präsentiert. Mit Bands wie The Chemical Brothers, SEEED , The Offspring, NoFX, Simple Plan, Skunk Anansie, Guano Apes, Dropkick Murphys, The Baseballs und The Subways versucht das Open Air Gampel seinen Status zu verteidigen.

Interessant wird sein, ob die ein oder andere Band wie The Offspring oder die Guano Apes ihren Weg noch zu den zeitgleich stattfindenden Festivals Area4/Highfield finden – oder ob die schweizer Bestätigung sogar konktraproduktiv ist. Es bleibt nämlich unumstösslicher Fakt: Zerteilen können sich die Bands an solch ereignisreichen Wochenenden nicht.

[festival]21390[/festival]