Eisern überwinterte SEEED als Headliner des 1-Tagesfestivals einsam im Lineup von Rock am See. Und auch der Frühling brachte keine Neuigkeiten mit sich. Die Anfragen nach einer neuen Bandwelle oder zumindest einer einzigen Neubestätigung nahmen täglich zu. Nun gibt es endlich etwas zu vermelden.

Bonaparte gaben vor ein paar Minuten die Daten ihrer kompletten, sommerlichen Aktivitäten preis. Darunter eben auch besagtes Rock am See. Mit dabei aber auch Rock am Ring/ im Park, Lunatic, MDR Sputnik Springbreak, ZMF, Dour, Sonnenrot, Juicy Beats, SonneMondSterne, Open Flair und Heitere. Die Visual Trash Punker, die neulich Die Ärzte als geheimen Support-Act in peto hatten, haben also einiges vor.

Eine offizielle Bekanntmachung von Veranstalterseite steht noch aus.

Danke an Dennis fürs Augenoffenhalten.