Wurde schon beim Hurricane und Southside sehnsüchtig auf den Timetable gewartet, so mussten die Besucher des schweizerischen Greenfields sich noch ein wenig länger in Geduld üben: erst knapp zwei Wochen vor Festivalbeginn wurde heute die Veröffentlichung des Spielplans bei Facebook bekanntgegeben.
Auffällig dabei ist vor allem, dass mit den Foo Fighters und System of a Down zwei Headliner direkt am Donnerstagabend spielen. Ein ähnliches Szenario also wie mit Iron Maiden und System of a Down am Nova Rock. Ebenso wie bei Hurricane und Southside bekommen die Foo Fighters auch hier ganze zwei Stunden Spielzeit, System of a Down lediglich 75 Minuten.

Außer einem offenen TBA-Slot am Freitagnachmittag und einem Ersatz für die Deathcore-Band All Shall Perish ist das Line-Up nun soweit komplett. Hier geht’s zum Timetable. Ein Timetable Generator von  unserer Seite sollte die nächsten Tage folgen.

 

[festival]15941[/festival]