Bild geliehen von @Coolprophet

Was bisher als relativ vages Gerücht im Raum schwebte, wird nun Gewissheit: Kasabian kommen im November für vier Termine auf Deutschlandtour – im Gepäck mit einem neuem Album, das bereits im Oktober erscheinen wird.

Bisher war lediglich ein Novembertermin – am 22. in Paris – bekannt gewesen. Momentan ist die vierköpfige Band auf Festivaltour, in Deutschland werden Hurricane und Southside besucht.

Vom West Ryder Pauper Lunatic Asylum-Nachfolger ist bisher wenig bekannt. Sehr stark sei man von Radioheads – Ok Computer inspiriert worden seien, berichtet visions. Serge Pizzorno, Gitarrist der Band,  wird dort zitiert: „Es ist monumental. Es beinhaltet große Songs, die dir das Gefühl geben, dass alles möglich ist.“ Auch  Nirvana und Pink Floyd sollen das Schaffen am Album  beeinflusst haben. Aber das hatte man auch in Bezug auf das letzte Album vermerkt.