Update 18:36 Uhr:
In einem neuerlichen Hurricane-Rundschreiben in dem es vordergründig um das Camp Radio, Uncle Ame und Axe-Duschen geht, werden Pete And The Pirates nun auch als Teilnehmer beim Hurricane genannt.

Im vorgestern Nacht verschickten Southside-Newsletter geht es eigentlich nur nochmal darum auf eine Deadline fürs Green Camping hinzuweisen. Nur noch bis 10.Juni kann man das Formular downloaden und sich dadurch einen Platz auf dem abgetrennten, bühnennahen Areal sichern. Das gilt übrigens auch fürs Hurricane.

Ein aufmerksamer Festivalist hat sich auch mal näher mit der unten angehängten Bandauflistung beschäftigt. Dort taucht mit Pete And The Pirates ein bisher nicht genannter Name auf. Und zwar nur im Southside-Newsletter. Im wenig später verschickten Hurricane-Mailing findet sich kein Hinweis auf die englische Rockband.

http://www.youtube.com/watch?v=14_U78314T8

Sowohl Hurricane als auch Southside warten noch auf ein finale Bandwelle um die letzten vakanten Slots zu füllen.
Twin Atalantic tauchen derzeit noch nirgendwo im Zeitplan der Android App auf. Deswegen stehen aktuell z.B. am Southside noch 4 Slots auf „TBA“. Einer davon wird an Twin Atlantic, einer an Pete And The Pirates gehen:

Freitag:
Red Stage 16:45-17:25 Uhr

Samstag:
Green Stage 13:15-13:55 Uhr
Blue Stage 13:55-14:40 Uhr

Sonntag:
Green Stage 12:00-12:30 Uhr

2 weitere Teilnehmer warten also beim Southside noch auf ihre Bekanntgabe, beim Hurricane sind es deren 3.

Am heutigen Tag wurde ausserdem die 2000 genannt. So viele Karten fürs Southside gibt es noch im Vorverkauf. Bis zum Wochenende dürfte man den Ausverkauf vermelden. Bei den Wohnmobiltickets ist man schon so weit. sie sind alle restlos vergriffen.