Foto: RocktheBeat88

Mit Die Ärzte ist der erste Headliner für das Greenfield Festival 2012 bereits gefunden. Die aktuelle Ausgabe des Festivals hat heute begonnen. Vor Ort sind allerdings schon jetzt Tickets für die nächstjährige Ausgabe erhältlich. Die Early-Bird-Tickets werden 170 CHF kosten – ein Plakat wirbt dafür. Zugleich werden auf diese Weise auch Die Ärzte als erster Headliner offenbart. Die Bandpause wird also spätestens im Juni 2012 ein offizielles Ende finden. In diesem Jahr war von vielen Seiten – auch von uns – über die Bandzukunft spekuliert worden. Die zahlreichen Indizien brachten letztlich nur eine Geheimtour unter dem Decknamen „Laternen Joe“ hervor. Lange schwelende Gerüchte über ein Gastspiel beim Taubertal 2011 bestätigten sich indes nicht.

Im nächsten Jahr feiern die Ärzte ihr 30jähriges Bühnenjubiläum. Offenbar sind auch wieder Festivaltermine anvisiert. Das Greenfield Festival 2012 findet vom 15. – 17. Juni statt.

Ungewöhnlich früh rücken die Festivals in diesem Jahr mit den ersten Programmpunkten des nächsten Jahres heraus. Die Toten Hosen werden im nächsten Jahr ihr Bühnenjubiläum (ebenso 30 Jahre) bei Rock am Ring/Rock im Park feiern. Southside/Hurricane haben Blink182 gebucht, nachdem deren 2011er Teilnahme mangels neuem Album abgeblasen wurde. Das Greenfield liefert dagegen die bisher größte Überraschung: Bei den Ärzten ist die Informationslage gemeinhin unübersichtlich. Sicherlich wird diese Bestätigung die Headlinerdiskussionen auch bei den Fans anderer Festivals im Juni antreiben.

[festival]23789[/festival]

5 KOMMENTARE

  1. Bademeister.com meldet – wie zu erwarten war:
    Außerdem spielen die ärzte auf dem Hurricane- und Southside-Festival, die vom 22. bis 24. Juni 2012 in Scheeßel und Neuhausen ob Eck stattfinden.

  2. Hallo Sebastian,

    ich habe mal gelesen,ich glaube es war sogar bei Wikipedia
    das es eine Vereinparung zwischen den Ärzten und den Hosen gibt,die besagt das wenn die Ärzte am Ring spielen die Hosen nicht auch dort auftreten und umgekert,also er unwarscheinlich,das die Ärzte auch am Ring spielen. Schön wäre es aber schon beide Bands mal zusammen am Ring zusehen.

Comments are closed.