Für alle, die eigentlich nur ihre Lieblingsband sehen möchten, bietet das Highfield ab sofort neben dem Kombitickets auch Tageskarten an. 69 Euro werden dafür verlangt.

Damit man seine Entscheidung auch treffen kann, wird auch gleich die Tagesverteilung aller bisher bestätigter Bands bekanntgegeben.

[tabs slidertype=“top tabs“][tabcontainer] [tabtext]Freitag[/tabtext] [tabtext]Samstag[/tabtext] [tabtext]Sonntag[/tabtext] [/tabcontainer] [tabcontent] [tab]

Seeed
Flogging Molly
Odd Future Wolf Gang Kill Them All
Donots
Panteón Rococó
Katzenjammer
Thees Uhlmann & Band
Blood Red Shoes
Skindred
Mona

White Stage Freitag
Yelle
Feadz

[/tab] [tab]

Thirty Seconds To Mars
The Kooks
Skunk Anansie
Interpol
The National
The Mighty Mighty Bosstones
Face To Face
Dendemann
Royal Republic
Blumentopf
Underoath
Veara
Karnivool
Yellowcard
Turbostaat
Disco Ensemble
The Menzingers
Cults

White Stage Samstag
noch keine Veröffentlichung

[/tab] [tab]

Foo Fighters
Dropkick Murphys
Rise Against
Jimmy Eat World
Boysetsfire
Deftones
Panic! At The Disco
Hot Water Music
No Use For A Name
Zebrahead
The Bronx
The Bouncing Souls
Tusq
Twin Atlantic

White Stage Sonntag
Carte Blanche
Erol Alkan

[/tab] [/tabcontent] [/tabs]

Aus der Tagesverteilung geht hervor, dass für die White Stage am Samstag noch mindestens 2 Acts gefunden werden müssen.