Das Bestival 2011 – im achten Jahr unter dem Motto „The Rock Stars, Pop Stars and Divas“ – hat sich dieses Jahr einen ganz besonderen Headliner geangelt: Sonntagabend wird niemand geringeres als die isländische Sängerin und Schauspielerin Björk den Headlinerposten übernehmen.
Die mit dem UK Festivalaward für das beste Großfestival ausgezeichnete Veranstaltung scheint dieses Jahr ein Händchen für exklusive Auftritte zu haben. So spielen The Cure ihr einziges Europakonzert am Samstagabend; für Björk hingegen ist es das einzige Open Air Konzert in diesem Jahr.

Erwarten dürfen Björks Zuschauer sowohl eine Mischung aus alten Klassikern als auch Songs ihres neuen Albums Biophilia. Das 7. Album ihrer Solokarriere, wird in England voraussichtlich am 26. September 2011 erscheinen und verbindet laut eigener Aussage „music, apps, internet, installations and live shows“.

Neben Björk und The Cure headlinen Pendulum das vom 8. – 11. September 2011 auf der Isle of Wight stattfindende Festival. Tickets gibt es für 170£ (umgerechnet etwa 188€).