Während die diesjährige Ausgabe des Open Air St. Gallen noch läuft, wurde mit Die Toten Hosen bereits der erste Headliner für 2012 verkündet.

Die deutsche Band feiert im kommenden Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläuum. Zu diesem Anlass stehen bereits Headlinerauftritte bei Rock am Ring und Rock im Park fest. Beim Die Toten Hosen-Auftritt am Open Air St. Gallen 2012 handelt es sich um ein Exklusivkonzert für die Schweiz. Im Gepäck ist auch ein neues Album, das im Frühjahr 2012 erscheinen soll.

Das Open Air St. Gallen 2011 ging an diesem Wochenende (30. Juni bis 3. Juli) über die Bühne und hatte Headliner wie Linkin Park, Queens of Stone Age und The National im Angebot.