Noel Gallagher, Bildquelle: de.wikipedia.org, CC

Wie erwartet präsentiert Noel Gallagher heute erste Details zum angekündigten Solo-Album. Insgesamt hat das ehemalige Oasis-Mitglied zwei Alben bereit.

Das erste, es wurde betitelt mit „Noel Gallagher’s High Flying Birds“ , erscheint am 17. Oktober. Der zweite Longplayer, entstanden in der Zusammenarbeit mit Amorphous Androgynous, wird im nächsten Jahr seinen Weg in die Öffentlichkeit nehmen.

Noels Band, die wie das Debütalbum auf den Namen „Noel Gallagher’s High Flying Birds“ hört, beginnt ab Oktober zu Touren. Dass in der Tour unter anderem Dublin besucht werden wird, galt seit gestern als gesichert. Heute die Bestätigung: Am 23. Oktober geht es in Dublin los.  Ob auch Deutschland-Termine in der geplanten Tour enthalten sind, ist derzeit noch nicht bekannt.

Wie erwartet, werden auch Oasis Songs Teil der Setlists sein. Noel kommentiert: „Man würde mich nicht aus der Location gehen lassen, wenn ich nicht ein paar Oasis Songs spielen würde. Es sind meine Lieder.“

Es ist noch unklar, ob Noel tatsächlich bei T in The Park am kommenden Wochenende auftreten wird. Das hatte am gestrigen Abend die Musikseite „Misformusic“ behauptet. Im Rahmen der Pressekonferenz wurde das Thema – nach unseren Informationen – nicht angesprochen. Die komplette Pressekonferenz wird im Laufe des Tages zum Nachschauen auf www.noelgallagher.com gestellt.

1 KOMMENTAR

Comments are closed.