Einen Ersatz für den Ersatz zu finden war die Aufgabe der Splash!-Macher. De La Soul sollten eigentlich Black Star ersetzten. Nun werden die amerikanischen Hip-Hopper selbst durch Big Boi vertreten. Was ist passiert?

De La Soul sollten am morgigen 7.Juli beim amerikanischen Summerfest auftreten und danach sofort in den Flieger nach Deutschland steigen. Kurzfristig aber wurde der Auftrittstag in den Staaten auf 9.Juli verschoben und in der Folge die Europareise storniert.

[festival]19496[/festival]