Die Tendenz zu verstärkten Festival-Live-Übertragungen setzt sich fort: Am 10. Juli werden die Sonisphere-Auftritte von Slipknot und Opeth gestreamt. Es ist der erste Live-Stream vom Sonisphere überhaupt.

Via Slipknot1.com als auch Sonispherefestivals.com kann der Auftritt Slipknots am Sonntag ab 22 Uhr deutscher Zeit empfangen werden.

Der Sonisphere Festival-Produzent Stuart Galbraith kommentiert: „Das wird ein sehr wichtiges Event sein für Slipknot Fans rund um die Welt. Wir denken, es ist nur richtig, ihnen die Möglichkeit zu bieten, an diesem historischen Moment teilzuhaben – wo auch immer sie sind.“

Es wird der erste UK-Auftritt Slipknots ohne Gründungsmitglied Paul Gray sein. Gray starb vor etwa einem Jahr an einer Medikamenten-Überdosis. Die Bandzukunft ist auf lange Sicht hin weiterhin offen.

Slipknot äußern sich zum bevorstehenden Auftritt:

„We can’t think of a better way to culminate our celebration of Paul’s life than to share it with the Maggots at Knebworth and the millions more watching around the world. This is not to be missed“

Das Sonisphere UK läuft vom 8. – 10. Juli. Für den Freitag konnten unter anderem die Big 4 verpflichtet werden. Samstags nehmen Biffy Clyro den Headliner-Posten ein, was nach Aussage des Sonisphere-Bookers Alan Day von der breiten Masse der Sonisphere-Fans durchaus positiv aufgenommen wurde.  Slipknot sind am Sonntag schließlich der Abschluss des Festivals. Opeth treten am gleichen Tag schon gegen 18:50 Uhr auf die Bühne und sind über roadrunnerrecors.co.uk live mitzuverfolgen.

2 KOMMENTARE

    • Steht im Artikel.

      „Via Slipknot1.com als auch Sonispherefestivals.com kann der Auftritt Slipknots am Sonntag ab 22 Uhr deutscher Zeit empfangen werden.“

Comments are closed.