Derzeit gibt es nicht viel Neues zu erzählen über die österreichischen Festivals. Beim Frequency wartet man noch immer auf die erste bestätigte Band, beim Novarock hat man zuletzt anfang Dezember ein erstes Bandpaket präsentiert bekommen.

Langsam aber scheint Bewegung in die Sache zu kommen. Den Anfang machen wird das Novarock. Es verspricht die nächsten Bands für kommenden Dienstag, den 12. Februar. Mit dabei -das gilt als ziemlich sicher- die Foo Fighters.
Eine Woche später soll dann das Frequency nachziehen und seinerseits die ersten Bands für 2008 präsentieren.
Aus gut informierten Kreisen heisst es weiterhin,  man werde von einigen der Bands positiv ueberrascht sein, die die beiden Festivals vermelden würden. Unter anderem wegen ihrer Musikstilrichtungen. Man darf also gespannt den kommenden Dienstagen entgegenblicken.