Nach dem Festival ist vor dem Festival. Und so bietet das Omas Teich Frühentschlossenen bereits die ersten Tickets für 2012 an.

500 Tickets verkauft man in der ersten Phase für 50 Euro (inklusive 5 Euro Müllpfand). Wer in der Ecke wohnt und darum auf der Campingerlebnis verzichten kann -oder will- bekommt seine Eintrittskarte für gerade mal 35 Euro. Zum Vergleich: Kurz vor der diesjährigen Ausgabe kostete die 2-Tages-Karte 75 Euro.

Das nächste Omas Teich ist vom 26. bis 28. Juli 2012 geplant.

[festival]26234[/festival]