Rund zwei Wochen nach Vorkverkaufsstart gibt es vom Wacken 2012 eine neue Wasserstandsmeldung: 30.000 Karten – und damit knapp die Hälfte aller Tickets – fanden bisher einen Käufer. Zugleich gibt es mit Six Feet Under und Endstille zwei Neuzugänge für das LineUp.

Die ersten 10.000 Karten hatte das Wacken 2012 als X-Mas Tickets binnen einer Stunde absetzen können. Seither kosten die Wochenendkarten 150 Euro pro Person.

Der Veranstalter verspricht „ein geiles Festival mit vielen Überraschungen“. Schon jetzt stehen erste Teile des LineUps fest. Der Headlinerposten der sogenannten „Night To Remember“ wird von den Scorpions besetzt – auf ihrem letzten Open Air Auftritt in Deutschland.

Weitere Infos zum Wacken 2012 und zu den Festivals 2012 gibt es auch in unserer Übersicht.

[festival]26806[/festival]