Bisher hatte das Gurten-Festival (17. -20. Juli 2008) nur Herbert Grönemeyer zum 25jährigen  Jubiläum auf dem Berner Hausberg in die Schweiz geladen. Am heutigen Valentinstag legt man mit The Chemical Brothers (Myspace) , Kaiser Chiefs (Myspace), HIM (Myspace), Züri West, Ben Harper & The Innocent Criminals (Myspace) und KT Tunstall (Myspace)nach und startet den Ticketverkauf.

The Chemical Brothers (Quelle: Myspace)Anfangs nannten sie sich nach einem bekannten US-Duo The Dust Brothers, aber ihre aufkeimende Popularität und die Androhung von rechtlichen Schritten bewog sie 1995 zur Namensänderung. The Chemical Brothers (Myspace) gelten, zusammen mit Fatboy Slim, The Prodigy, The Crystal Method und einigen weniger bekannten Formationen als die Pioniere des Big Beat.
Zudem sind sie für ihre Live-Auftritte und durch spektakuläre und preisgekrönte Musikvideos wie zu “Hey Boy, Hey Girl”, “The Test” oder “Believe” bekannt.

Mit Setting Sun erreichten die Chemical Brothers 1996 erstmals die Spitzenposition der Britischen Charts. Der internationale Durchbruch gelang 1997 mit der Single Block Rockin’ Beats. Ihr bisher größter Hit ist Galvanize aus dem 2005er Album Push the Button. Die Single schaffte europaweit den Einstieg in die Top 10 (unter anderem Nummer 1 in Griechenland) und konnte sich wochenlang dort behaupten. Shake Break Bounce vom selben Album ist im aktuellen Werbespot zum Ford S-MAX zu hören (2. Halbjahr 2006).

Züri West aus Bern ist eine der erfolgreichsten Schweizer Rockbands. Der Name „Züri West“ ist als (ironische) Umschreibung von Bern – die nächste grössere Stadt westlich von Zürich – gedacht.

Ebenfalls mit dabei ist die schottische Sängerin und Songwriterin KT Tunstall (Myspace), die 2007 mit dem Brit Award als “Best British Female” ausgezeichnet wurde. Mit ihrem Aufritt bei Later with Jools Holland katapultierte sie sich und ihre Single “Black Horse and the Cherry Tree” ins Rampenlicht, aus dem sie seitdem nicht mehr wegzudenken ist. In 2005 verkaufte sie in Grossbritannien mehr Alben als jeder andere weibliche Künstler. Ihr Debutalbum “Eye to the Telescope” ging alleine 4 Million mal über die Ladentheke.
Donnerstag
KAISER CHIEFS

THE CHEMICAL BROTHERS

Freitag
ZÜRI WEST
HIM

Samstag
BEN HARPER & THE INNOCENT CRIMINALS.

Sonntags
HERBERT GRÖNEMEYER
KT TUNSTALL

Tickets:

1-Tagespass CHF 75.- (exkl. VVK-Gebühr)
2-Tagespass CHF 115.-
(exkl. VVK-Gebühr)
3-Tagespass CHF 155.-
(exkl. VVK-Gebühr)
4-Tagespass CHF 195.-
(exkl. VVK-Gebühr)