In letzter Zeit war es ruhig geworden um den hoch dekorierten Sänger Lenny Kravitz. Für 2008 wurde jetzt sein Comeback mit neuen Album und einer Tour, die sich über 2 Jahre erstrecken soll, angekündigt.

1999 bis 2002 heimste Kravitz vier Grammys neben zahlreichen anderen Awards ein. Nach einer dreijährigen Schaffenspause steht ab 2. Februar 2008 sein neues Album „It’s Time for a Love Revolution“ in den Regalen. Den Fans wird Kravitz das Album und seine vielen Klassiker in einer auf 2 Jahre ausgedehnten Tournee ab 2008 präsentieren. Dass er auf dem Weg einige Festivals kreuzen wird gilt als sehr wahrscheinlich.

Einen Live-Vorgeschmack auf sein neues Werk wird Kravitz aber zunächst an Silvester geben. Bei der NBC-Show „New Years Eve with Carson Daly“ wird er in der Silvesternacht auf dem New Yorker Times Square auftreten.