Die Festivalsaison ist schon wieder fast vorbei, doch der WDR Rockpalast gönnt den Festivalisten eine Verlängerung. In den nächsten Wochen wird es die Highlights des Area 4 2011 im TV zu sehen geben.

Nachdem es vor wenigen Tagen einige Ausschnitte des Festivals auf dem ARD-Spartensender Einsfestival zu sehen gab, werden nun ausgewählte Konzerte in (fast) voller Länge im WDR ausgestrahlt. Der Rockpalast war in Lüdinghausen vor Ort und zeichnete fast alle Bands auf.

Wer nicht so lange Warten möchte, dem sei www.rockpalast.de ans Herz gelegt. Dort gibt es schon einzelne Songs zum online anschauen im Angebot.

Hier die Sendetermine zum Area4 2011:

03. auf den 04.09.2011, Samstag auf Sonntag ab 00:15 (300 Minuten)
Rockpalast: The Kooks / Deichkind und Highlights

04. auf den 05.09.2011,  Sonntag auf Montag ab 00:15 (120 Minuten )
Rockpalast: Dropkick Murphys / No Use For A Name / Veara

11. auf den 12.09.2011,  Sonntag auf Montag ab 00:15 (120 Minuten )
Rockpalast: Jimmy Eat World / Johnossi

18. auf den 19.09.2011,  Sonntag auf Montag ab 00:15 (150 Minuten )
Rockpalast: Madsen / Turbostaat/ Royal Republic

25. auf den 26.09.2011,  Sonntag auf Montag ab 00:15 (120 Minuten )
Rockpalast: Deftones / Danko Jones

02. auf den 03.10.2011,  Sonntag auf Montag ab 00:15 (150 Minuten )
Rockpalast: NOFX / Panteón Rococó / The Mighty Mighty Bosstones

09. auf den 10.10.2011,  Sonntag auf Montag  00:30 (105 Minuten)
Rockpalast: White Lies / Young Rebel Set / The Menzingers / Bouncing Souls