swedenrock_avantasia.jpgDas Sweden Rock Festival konnte kürzlich 3 weitere Bands fürs 2008er Lineup vermelden.
Tobias Sammets’s Avantasia (Myspace) werden die Live-Premiere ihrer neuen Metal Oper nun schon in Sölvesborg und nicht wie bisher gedacht in Wacken feiern. Ausserdem neu dabei: Ex-Skid-Row-Sänger Sebastian Bach
(Myspace), der bereits 2005 beim Sweden Rock für Furore sorgen konnte. Sein Auftritt war das damals festivalübergreifend das Gesprächsthema der Saison. Zu guter letzt werden auch die Schweizer Vivian (Myspace) das Sweden Rock mit ihrem amerikanischen Radiorock bereichern.

[youtube 79lw_Hfg7a4]

Avantasia (Myspace) nennt sich das Solo-Projekt des Power-Metal-Sängers Tobias Sammet, der hierbei als Sänger und Schreiber in Erscheinung tritt. Er ist ebenso der Frontmann der Band Edguy. Die drei bisher erschienenen Alben zeichnen sich darin aus, dass sie im groben Stil einer Oper geschrieben wurden. Dadurch, dass mehrere Gastsänger (ebenso wie verschiedene andere Gastmusiker) in das Projekt einbezogen wurden, konnten diese diverse Sprechrollen einzelner Charaktere übernehmen. Bei dem dritten Album The Scarecrow ist jedoch die Rolle eines Sängers nicht klar definiert. Eine Passage wurde hier eher durch die erzeugte Stimmung mit einem Sänger verbunden. Der Titel dieses Projektes ist aus den Worten Avalon und Fantasia (Phantasie) zusammengesetzt und bezeichnet „eine Welt jenseits der menschlichen Vorstellungskraft“ (Zitat aus dem Booklet). Der erste Teil dieses Projektes mit dem Namen The Metal Opera besteht aus zwei CDs mit insgesamt 23 Musikstücken, in denen die fiktive Geschichte des Dominikanermönches Gabriel im frühen 17. Jahrhundert erzählt wird.

Sebastian Bach liveSebastian Bach (Myspace) war der Sänger der Gruppe Skid Row. Er ist verheiratet mit Maria Bach und hat zwei Kinder namens Paris und London.

Nach einer Einladung von Dave „The Snake“ Sabo trat Sebastian Bach 1986 der Gruppe Skid Row bei. Nach dem Rauswurf aus der Band im Jahre 1995 gründete er eine neue Band namens Sebastian Bach and Friends. Er spielte am Broadway in den bekannten Stücken The Rocky Horror Show und Jekyll & Hyde.

Sebastian Bach tritt außerdem unregelmäßig als Gaststar in der Serie Gilmore Girls auf. Dort spielt er den Musiker Gil.

2006 ist er mit seiner Band im Vorprogramm von Guns N’Roses und singt bei diesen zusammen mit Axl Rose, mit dem er gut befreundet ist, den Song „My Michelle“

Im November 2007 erschien sein aktuelles Soloalbum Angel Down. Auf dem von Roy Z produzierten Album kommt es bei drei Songs zu einem Gastauftritt von Axl Rose (u.a. bei der Coverversion des Aerosmith-Klassikers „Back in the Saddle“).

Bandfoto VivianVivian (Myspace) ist eine Schweizer Musikgruppe aus Zell.
Sie wurde 1998 gegründet und erhielt im selben Jahr den Titel «Newcomer des Jahres» in Luzern. Kurze Zeit später erhielt die Gruppe um Frontmann Roger Vivian ihren ersten Plattenvertrag bei Sony BMG Music Entertainment. Die Band spielt ein musikalisches Gemisch aus Pop, Rock und Punk. Der Titel „Only One“ vom Debüt-Album „V“ wurde der erste Radiohit in der Schweiz. Nach der Veröffentlichung des zweiten Albums «Alive» (Warner) trat die Gruppe u.a. beim Montreux Jazz Festival auf. Ihr drittes Album «Don’t Look Down» kam 2005 in der Schweiz (Top 40) und 2006 in Deutschland auf den Markt. Der Song „None Of These Days“‚ wurde in der Schweiz schnell zum Radiohit. Vivian spielten u.a. als Toursupport für Status Quo. Im Mai 2007 ist das vierte Album «Vivianism» (Fastball Music) erschienen, das sich auch direkt wieder in den Schweizer Charts platzieren konnte. Die Single „Bad Creation“ schaffte den Sprung in die Airplaycharts.
Songwriter ist Leadsänger/Gitarrist Roger Vivian zusammen mit Texter und Produzent Mark Edward.
Die Band siedelt ihren Stil selbst im Bereich des Alternative Rock an.