Die ersten Bands beim Rock Werchter

Nach dem Pinkpop veröffentlicht nun auch das belgische Rock Werchter (03.-06.Juli 2008) seine ersten Bands. 25 sind es an der Zahl die aus den verschiedensten Musikrichtungen, darunter namhafte Acts wie R.E.M., Radiohead, Mika, Lenny Kravitz und The Chemical Brothers, die die Headlinerpositionen wohl unter sich ausmachen werden.
Vorher im Zemtrum der Spekualtionen aber zumindest bisher nicht beim viertätigen Open Air dabei sind die Foo Fighters, Daft Punk und Rage Against The Machine. Noch aber ist ja nicht aller Tage abend und die 100.000 Fans des Festivals dürfen weiter auf eine Partizipation dieser Bands hoffen.

Das Rock Werchter ist ein Musikfestival in der Stadt Werchter in Belgien. 2004 und 2006 erhielt das Open Air die Auszeichnung „Bestes Festival der Welt“ bei der ILMC (International Live Music Conference).
2002 wurde das TW Classic ins Leben gerufen. In dieser kleinen, klassichen Version des Rock Werchters spielen ein paar ausgewählte Bands auf einer Bühne an einem einzigen Tag. Diese Veranstaltung soll an die Anfangsziet des heutigen Rock Werchter erinnern. Lange ists her, denn Herman Schueremans veranstaltete das erste Festival bereits 1977. Sein Motto war immer: Qualität zu einem erschwinglichen Preis für die grösstmögliche Zahl von Besuchern. Seit 2003 wurde das Rock Werchter nach dem Verkauf an den amerikanischen Veranstalter Clear Channel Entertainment auf 4 Tage verlängert und versucht den vom Gründer angesetzten Masstäben gerecht zu bleiben.

INSERT_MAP