Am 30. und 31. Mai findet das neunte Immergut Festival statt. Man darf sich bisher auf folgende Bands freuen: The Weakerthans, The Audience, Louie Austen, Get Well Soon, Slut, iLIKETRAINS, Studio Braun.

Das Immergut Festival ist ein deutsches Musikfestival in Neustrelitz, Mecklenburg-Vorpommern. Es findet seit dem Jahre 2000 jährlich meist am letzten Maiwochenende statt.

Die Initiatoren des Festivals, im gemeinnützigen Verein Immergutrocken e.V. organisiert, legen bei der Auswahl der Bands nach eigener Definition besonderes Gewicht auf einheimische Vertreter des „melodiösen Gitarrenrocks“ – gemeinhin wird das Immergut Festival gerne als eines der bedeutendsten deutschen Indierock-Festivals angesehen, oder wie Thees Uhlmann, Sänger der Band Tomte, im Programmheft des Jahres 2004 schrieb: Als „Deutsche Indiehölle“.

Die erste Auflage des Immergut Festivals fand 2000 in der Nähe des Neustrelitzer Landratsamtes statt. Rund 1.500 Besucher besuchten die Veranstaltung.

In der Folge wuchs das Festival schnell von einer lokalen Größe zu einem festen Begriff im deutschen Festivalkalender. 2002 war es mit 3.000 Besuchern zum ersten Mal ausverkauft, 2003 konnte auf ein größeres Gelände etwas außerhalb von Neustrelitz umgezogen werden. 4.000 Besucher konnten in diesem Jahr verzeichnet werden. Seit einer Erweiterung des Geländes und dem Jahre 2004 ist das Festival konstant mit 5.000 Zuschauern jährlich aufs neue restlos ausverkauft. Die Zahl der Karten wird bewusst auf diesem für Festivalverhältnisse niedrigen Level gehalten, um die oft gerühmte Familiarität und sichere Organisation erhalten zu können.

Nachdem das Festival in den ersten Jahren vor allem die Größen der deutschen Indie-Szene vor Ort vereinigte, werden seit dem Jahr 2004 zunehmend auch internationale Bands des Genres gebucht. Entscheidender Faktor bei der Auswahl bleibt jedoch die künstlerische Qualität der Bands, und auch deutschen Vertretern soll nach wie vor ein Forum geboten werden.

Festivaltickets sind im Vorverkauf für 42 Euro zzgl. 5 Euro Müllpfand erhältlich. Sollte das Open Air nicht vorher ausverkauft sein gibts auch welche an der Abendkasse für 54 Euro zzgl. 5 Euro Müllpfand.