Bereits seit Ende des letzten Jahres halten sich hartnäckig die Gerüchte, bei den Foxboro Hot Tubs (Myspace) handele es sich nicht um eine neue Band, sondern um altbekannte mit neuem Sound: Green Day.

Aktualität gewinnt dieses Gerücht durch den Release der ersten Single „Mother Mary“ der Foxboro Hot Tubs. Diese Werk -vom Stil her angesiedelt im Garage Rock der 60er Jahre- wird keine Eintagsfliege bleiben – ein Album wird folgen.
Zur Zeit ist die Single kostenlos herunterzuladen über jingletownrecords.com.

Indizien dafür, dass sich Green Day hinter den Foxboro Hot Tubs stecken gibt es derlei einige: Einige Songs der „Newcomer“ wurden nämlich just in dem Moment online gestellt, als sich Green Day von einem kommenden Album in eben genau diesem 60er Jahre Stil sprachen.
Ausserdem hat der Sänger der Foxboro Hot Tubs massive stimmliche Ähnlichkeit zu Green Days Leadsänger Billie Joe Armstrong. Davon kann man sich überzeugen wenn man ein wenig in die Myspaceseiten von Greenday und den Hot Tubs reinhört und den Gesang vergleicht.
Es wäre auch nicht das erste mal, dass sich das Trio unter dem Deckmantel eines anderen Namens in fremde musikalische Gefilde begibt. Bereits 2003 wurde publik, dass es sich bei der New Wave Band The Network um niemanden anderen als die Band Green Day handelte.