Zum Release von neuen Longplayern geht es ja für die meisten Bands in TV- und Radio-Shows, um das neue Material zu promoten. Das ist bei Coldplay nicht anders. Das Besondere: Wenn die britische Band um Frontmann Chris Martin am 18. Oktober einen Radioauftritt beim kalifornischen Sender „KROQ“ hat, kann die ganze Welt zuhören.

Via www.kroq.com/soundspace können Fans die Show weltweit mitverfolgen. Los geht es am Dienstag um 16:30 deutscher Ortszeit.

Das neue Album „Mylo Xyloto“ erscheint hierzulande am 21. Oktober. Mit „Paradise“ ist die erste Singleauskopplung daraus bereits erschienen. In Deutschland können Fans die neuen Lieder erstmalig im Dezember live erleben; Tickets für die drei Konzerte in Köln, Frankfurt und Berlin sind allerdings bereits vergriffen.

Im Festivalsommer 2011 spielten Coldplay mit Headlinerauftritten bei Rock am Ring/Rock im Park sowie zahlreichen ausländischen Festivals (etwa Glastonbury) auch eine gewichtige Rolle. Momentan schwirren auch Gerüchte herum, dass Coldplay auch im Festivalsommer 2012 mitmischen werden.

[tourdaten]coldplay[/tourdaten]