Langsam wird es wieder interessanter die Seiten diverser Booking-Agenturen zu checken. Bestes Beispiel: Mad Tourbooking führt in seinem Newsticker einen ersten Namen für das Groezrock 2012.

DYS sollen am 29.April in Meerhout aufspielen.
Die amerikanische straight edge Hardcore-Band aus Boston bildet in den 1980ern zusammen mit SSD und Negative FX die „Boston Crew“. Später sollten sie als erste Hardcoreband überhaupt Elemente des Heavy Metal in ihre Musik einbinden.
Rechnet man das recycelte Material heraus, veröffentlichten DYS gerade einmal 2 Alben. Das erste davon, Brotherhood, steht aber heute noch hoch in der Gunst von Hardcore Fans und wechselt ab und an bei ebay für bis zu 150 Dollar den Besitzer.
Nachdem sie jahrelang in der Versenkung verschwunden waren, feierte die Band Ende Auust 2010 ihre Live-Reunion. Im Frühjahr 2011 sollen sie nun beim Groezrock auftreten.

Das Groezrock Festival selbst hatte Mitte September bereits gepostet, die ersten Bands gebucht zu haben. Offiziell solle man eine erste Ankündigung  für Oktober/November erwarten, hiess es damals.

Neben Dys hält Mad Tourbooking auch für das französische Hellfest einen bisher nicht bekannten Namen bereit: Do Or Die sollen dort am 16.Juni 2012 Station machen. Beim Hellfest schon offiziell bestätigt und laut Mad Tourbooking am 23.Juni auch beim Graspop: Spudmonsters.

[festival]24312[/festival]
[festival]28171[/festival]
[festival]26387[/festival]