In unserem Interview gab sich Florian noch etwas bedeckt. Jetzt haben alle Taubertaler ein konkretes Datum zum Hinfiebern: Am 1.November wird das erste Bandpaket publik.

Schon damals wässerte man uns den Mund mit der zentralen Aussage, es werde in dieser Auftaktwelle nicht bei einem Highlight bleiben. Der Newsletter schlägt in die gleiche Kerbe. Es seien „verdammt gute Acts“ gebucht worden.
Obwohl man sich veritabel darüber streiten kann, was genau „verdammt gute Acts“ sind, denken wir man lehnt sich mit dieser Einschätzung durchaus nicht zu weit aus dem Fenster. Noch 6-7 mal schlafen, dann entlädt sich die Spannung. Vielleicht dürfen wir vorab auch den ein oder anderen Hinweis fallen lassen – wie ihr das ja auch schon aus der Vergangenheit gewohnt seid.

Mit dem 1.November verabschiedet man sich dann auch vom Blinde-Huhn-Ticketing. Der Kartenpreis wird mit den Bestätigungen angehoben. Derzeit kann man sich noch für 89 Euro in das Taubertal einkaufen.