Immer ein bisschen anders zu sein als der Rest und die eigenen Fans überraschen. Das ist auch im 30.Bandjahr das Credo von Die Ärzte. Deshalb darf es kaum verwundern, dass man im Dezember die Geschlechter nur einzeln bedient und nebenbei einen Veröffentlichungstermin fürs neue Album präsentiert.

Die Ärzte feiern 2012 ihr 30-jähriges Bestehen (Foto: KKT)

Am 13.April 2012 hat das Warten ein Ende. Dann wird die neue, noch unbetitelte Die Ärzte Platte veröffentlicht. Diese Info erscheint pünktlich zum heutigen Geburtstag von Farin Urlaub alias Jan Vetter.

Noch greifbarer sind die beiden in Dortmund angesetzten Konzerte im Dezember. Nach dem Motto „Ladies First“ werden zum XX-Konzert am 19.Dezember nur Frauen in die Westfallenhalle geladen. Wer sich mit XY-Chromosomen herumschlägt, darf tags drauf antreten.
Für 38 Euro werden die Tickets für beide Shows am 5.November ab 9 Uhr in den Vorverkauf via bademeister.com gehen.

Nicht nur beim Kaufen der Tickets dürfte es wieder zu dramatischen Szenen kommen. Auch vor der Halle werden sicher einige Schwarzmarktkäufer des falschen Geschlechts um Einlass bitten. Laut Reglement werden die dann standrechtlich erschossen – was in Die Ärzte-Sprache soviel bedeutet wie: Sie sollen ohne die entsprechende Kennzeichnung im Ausweis schlichtweg des Platzes verwiesen werden.

Neben diesen vorgelagerten Sows werden Die Ärzte in ihrem Jubiläumsjahr auch eine grosse Tour spielen. Unter anderem führt sie ihre Reise auch zu Greenfield, Hurricane und Southside.

[amazon titel=“Die Ärzte – auch“]Das neue Die Ärzte Album „auch“ erscheint am 13. April. Bereits am 2. März kommt die EP „ZeiDverschwÄndung“ (hier vorbestellen) in die Plattenläden.

„auch“ hier vorbestellen[/amazon]

[tourdaten]die-aerzte[/tourdaten]

 

1 KOMMENTAR

Comments are closed.