Nachdem die Groezrock-Macher ihre Rätseltriologie abgeschlossen haben, erwarten wir täglich offizielle Neuigkeiten vom belgischen Punk- und Harcorefestival.  Erneut aber greift Mad Tourbooking vor und schiebt mit Macht nach DYS und The Old Firm Casuals auch Slapshot inoffiziell ins Programm.

Auf der inoffiziellen Liste warten noch Parkway Drive und Versus The World [UPDATE] sowie Cobra Skulls und Nothington[/UPDATE] auf ihre Bekanntgabe durch das Festival. Die Fans dagegen erhoffen sich darüberhinaus Informationen über den Start des Kartenverkaufs und den neuen Preis für die Tickets. Im letzten Jahr hatte dieser enorm angezogen und dennoch fanden sie reissenden Absatz.

Slapshot gehören dem Hardcore-Punk-Genre an. Die Band aus Boston ist eine der Urgesteine der Szene, hat bereits 26 aktive Jahre auf dem Buckel. Von der Urbesetzung, die damals antraten um Old School Hardcore zu zelebrieren ist nur noch Sänger Jack Kelly übrig geblieben. Er soll zusammen mit Slapshot am zweiten Groezrock-Tag in Meerhout auftreten.

[festival]24312[/festival]