Die Rammstein Tour 2011 war nach kurzer Zeit ausverkauft. Doch seit wenigen Stunden läuft der Verkauf von Restkarten im offiziellen Ticketshop.

Rammstein - Mein Land

Stellenweise begrüßt eine Warteschleife die Besucher. So groß ist der Andrang auf die Rammstein Tickets. Alle zwei Minuten prüft die Seite erneut, ob wieder Kapazitäten frei geworden sind.

Hat man es erst mal auf die Seite geschafft, zeigt sich: Momentan sind durchaus noch für einige Termine Karten verfügbar. Zwischen 60 und 80 Euro müssen Rammstein Fans aber hinblättern, um in den Genuss der spektakulären Live-Shows zu kommen.

Ein neues Rammstein Konzert hat die Band heute ebenso angekündigt: Am 03. Februar 2012 in Hannover.

Rammstein Ticketverkäufe brachten in den letzten Jahren meistens Kummer: Trotz Ticket-Personalisierung floriert der Schwarzmarkt; dem Vorverkaufsstart halten die Server der Ticket-Anbieter meist nur schwer Stand. Und nicht zuletzt sorgen auch die Ticketpreise für Diskussionsstoff.

Rammstein bringen im November das Greatest Hits Album Made In Germany (1995-2011) heraus. Die neue Single „Mein Land“, die Teil des Albums sein wird, ist inzwischen online aufgetaucht. Zumindest auf YouTube wurde das Video inzwischen wieder gesperrt, in den Weiten des Netzes ist der Leak aber weiterhin zu finden.

2 KOMMENTARE

  1. vor allem ergibt sich die diskusion nicht wirkliche…
    preis ergibt sich halt aus nachfrage und angebot… und wenn die nachfrage soooo hoch ist steigt der preis halt entsprechend mit ;)

  2. Warum die Ticketpreise für Diskusionsstoff sorgen kann ich nicht verstehen es gibt kaum eine Band bei der man so doll sieht wo das Geld verschinwdet ;) so eine Show ist halt nicht billig

Comments are closed.