Seit Anfang September verkauft das Nova Rock Frühbuchertickets. In 5-6 Tagen soll damit Schluss sein. Dann dürften auch die ersten Bestätigungen fällig werden.

Aus dem Facebook Post geht nicht klar hervor, ob es ein- oder ausschliesslich 21.November Karten zum vergünstigten Early Bird-Tarif geben wird. Auch verliert man keine Silbe darüber um wieviel Euro es nach Verstreichen dieses Termins nach oben geht.

Aktuell legt man bei oeticket inklusive Gebühren 119,90 Euro für eine 3-Tages-Karte auf den Tisch. Wer VIP-Status geniesen möchte zahlt effektiv 196,90 Euro mit einem zusätzlichen Wohnmobilstellplatz entsprechend 257,40 Euro.

In Sachen Programm steht beim Nova Rock noch die Null. Das ändert sich in der Regel direkt nach einer Preisstufe. Gehandelt werden die üblichen Juni-Verdächtigen: Red Hot Chili Peppers, Metallica und Black Sabbath.
2012 sicher nicht kommen werden Rammstein, Die Ärzte und die Toten Hosen. Alle drei Bands wurden vom Veranstalter dementiert.

Abseits des LineUps können Festivalisten 2012 Einschränkungen in Sachen Pavillions erwarten. Über dem Festival schwebt das Damoklesschwert eines Verbots. Noch ist zum Stand der Dinge wenig bekannt, doch es war angedacht Pavillions nur noch auf speziell ausgewiesenen Sonderflächen gegen Bares zu erlauben.
Als Begründung gegen die „Partyzelte“ führte Ewald Tatar damals eine von ihnen ausgehende Sicherheitsgefahr für Besucher und die mit ihnen verbundene Müllproblematik ins Feld. 1/4 der Gesamtcampinfläche wäre 2010 für Pavillions draufgegangen und etwa 90% von ihnen seien nach dem Festival als Müll aufgesammelt worden.
Schon dieses Jahr hatte man deshalb kurzfristig ein Pavillionverbot anberaumt, dann aber auf 2012 verschoben.

Ab 2012 wird ein Teilbereich des Campingareals abgezäunt, auf diesen darf dann jeder der sich ein Ticket kauft, das die Mitnahme und das aufstellen eines Partyzeltes erlaubt, sein Partyzelt aufstellen, kostet natürlich dann etwas.
Das normale campen ohne Partyzeltplatz bleibt natürlich weiterhin gratis bzw im normalen Ticketpreis inkludiert.
Für Caravan Tickets gibt es natürlich auch keinen Aufpreis, weil die zahlen ja ohnehin schon für ihren Standplatz und dort funktioniert das ja schon seit Jahren alles sehr gut mit Zusatz-party-zeltern.Ewald Tatarabends im Nova Rock Forum

[festival]27453[/festival]