Die Ärzte werden 2013 in eine Bandpause undefinierter Länge abtauchen. Das geht aus einem an den Ex-DÄOF adressierten Brief des Band-Managers hervor. Umwälzungen in der Fanszene haben bereits begonnen.

Das auf 15.November datierte Dokument beschäftigt sich nicht nur mit der Bandpause. Der Fanclub soll umgebaut werden. Umbenannt wurde er schon. Quasi über Nacht wurde aus DÄOF („der Die Ärzte ihr offizieller Fanclub“) schlicht der DÄFC, der „Die Ärzte Fan Club“. Durch die Namensänderung will man dem Eindruck entgegenwirken, der Fanclub sei das offizielle Sprachorgan der Band.

Alle weiteren Details sind Beiwerk, das nur Mitglieder interessieren dürfte. Im Zentrum steht für uns ganz klar die Auszeit des Berliner Trios. Sie kommt nicht aus heiterem Himmel. Immer wieder war darüber spekuliert worden, Manager Axel Schulz schafft nun Fakten.

Ab 2013 sind Die Ärzte erst einmal inaktiv – für eine unabsehbar lange Zeit.

Da es ab 2013 eine längere Bandpause geben wird, raten wir dringend dazu, die Mitgliedschaft für den DÄFC ab 2013 beitragsfrei zu stellen, da es ab dann für unabsehbar lange Zeit keine aktuellen Inhalte mehr für die PRAWDA geben kann.

Axel SchulzManager Die Ärzte

Bevor sich Bela, Farin und Rod auf unbestimmte Zeit von Band und Bühne verabschieden werden sie am 13.April 2012 ein neues Album veröffentlichen und ein paar Euro mit der “Das Ende ist noch nicht vorbei” Tour einstreichen.
Auch auf Festivals werden sie sich noch einmal blicken lassen: Greenfield, Southside und Hurricane setzen auf sie als Headliner. Am 19.August dann fällt auf der Waldbühne in ihrer Heimat Berlin zumindest vorläufig der Vorhang.

7 KOMMENTARE

  1. Hallo? bin ich hier die einzige, die des scheiße findet??
    ich muss fast weinen, wenn ich an sowas denke!
    :'(
    sie sind ja auch nicht mehr die jüngsten….

    • nein du bist nicht die einzigste … es wäre das erste konzert auf das ich gehen würde … :/

  2. Ich frag mich eh immernoch warum da sone Welle drum gemacht wird. Auch in den letzten Jahren war nach dem Standardprogramm aus Album Tour Festival IMMER 2-3-4 Jahre Pause, wayne. Nun werdens vielleicht mal 5 was den Herren nur gut tuen kann. Vielleicht kriegen wir dann mal wieder Ergüsse wie in den 90er, also sie auf ihrem musikalischen Zenit waren…der is leider lange weg.

  3. oh dann muss ich sie vlt nicht mehr so oft ertragen die gingen mir in den letzten jahren ganz schön auf den sack

Comments are closed.