Was ist das nur für ein Tag? Reihenweise knallen uns die Festivals Bestätigungen um die Ohren. Und meist steht ein Namen ganz oben: Die Beatsteaks. So auch beim Chiemsee Rocks.

Wenige Festivals auf denen die Beatsteaks im kommenden Sommer nicht auftreten werden. Da wären etwa Rocco del Schlacko, Deichbrand, Taubertal, Open Flair und Area4.

Doch das immense Interesse an den Beatsteaks wundert kaum: Das aktuelle Album “Boombox” landete auf Rang 1 der deutschen Charts, viele Konzerte der aktuellen Tour sind restlos ausverkauft und ihre Fans? Die sind von Konzert zu Konzert immer wieder begeistert. So feiert das Chiemsee Rocks seinen Headliner vielleicht nicht ganz zu unrecht als “beste Liveband Deutschlands”.

Das Chiemsee Rocks findet zum nunmehr fünften Mal auf dem Festivalgelände des Chiemsee Reggae Summers statt. Die vergangenen Jahre holte das Event Die Ärzte, Die Toten Hosen, Blink 182 und zuletzt die Foo Fighters an den Chiemsee. Die Beatsteaks kommen am 22. August 2012. Tickets kosten  – im gestarteten Vorverkauf – 38 Euro.

2 KOMMENTARE

  1. eigentlich findet es zum fünften mal statt, denn letztes jahr waren die foo fighters als headliner da

    • Schande über mich! War dieses Jahr das erste mal nicht da – also hats für mich auch nicht stattgefunden. ;-)

      Habs korrigiert, danke!

Comments are closed.