Der erste Act für das Juicy Beats Festival im Dortmunder Westfalenpark ist aus dem Sack. Casper wird mit seiner Band das Festival beglücken. Caspers Auftritt ist NRW-Exklusiv – zumindest was Festivals betrifft.

Foto: Thomas Regniet
Foto: Thomas Regniet

Das Juicy Beats Festival besticht immer wieder mit seiner Vielfalt an verschiedensten Künstlern aus dem Elektro- und Indiebereich und lockt jährlich bis zu 30.000 Besucher an. Nun zieht man also den Durchstarter des Jahres 2011 aus dem Hut und stellt ihn auf eine der zahlreichen Bühnen, die am 28.07. den Dortmunder Westfalenpark zieren werden.
Bis zum 01.02.2012 sind noch die günstigen Early-Bird Tickets zum Kurs von 20,50€ zzgl. Gebühren zu haben. Dann will das Juicy Beats auch weitere Teile des LineUps bekanntgeben.

2 KOMMENTARE

  1. TOPACT? :D :D
    Macht euch mal nicht lächerlich. Der Kerl hat bis zum letzten Jahr noch vor 50 Leuten gespielt. Jetzt sind es gerade mal 2-3000. Von Hallen oder Stadien ist bei dem noch keine Rede.

Comments are closed.