Nach einer kleinen Pause nun die nächste Bestätigung am Wacken 2009. Warel Dane wird mit seinen Jungs von Nevermore (Myspace) mit den neuen Songs des für 2009 angekündigten Nachfolgers zu „This Godless Endeavor“ aufschlagen.

Aus den Scherben von Sanctuary hervorgegangen, bereichern die Jungs aus Seattle mit ihrem stilistischen Mix aus Thrash, Power und Progressive Metal seit 1991 die Szene. Den kommerziellen Höhepunkt ihres bisherigen Schaffens erreichten sie mit dem letzten Album „This Godless Endeavour“. Damit schaffte man es in Deutschland bis auf Platz 26 der Albencharts zu klettern und in den Szeneblättern die Auszeichnung „Album des Monats“ abzustauben. Um die Wartezeit auf das neue Album zu verkürzen hat die Band jüngst ihre neue Special DVD „The Year Of The Voyager“ herausgebracht.

[amtap amazon:asin=B001FT9VZ0]

Gittarist Jeff Loomis brachte in einem Interview mit Komodo Rock den Stand der Albumproduktion auf den Punkt:

I actually have six or seven songs already for the new Nevermore record. I’m about half way there, and we’re going to be going into the studio probably some time in the early Fall.

Eine weitere Baustelle von Nevermore ist die vakante Position des zweiten Gitarristen. Chris Broderick hatte diese Position inne, will sich aber in Zukunft auf Megadeth konzentrieren. Darum stieg er Anfang 2008 bei den Projekten Nevermore und Jag Panzer aus. Damals mutmasste man Nevermore könnte sich eine längere Auszeit nehmen oder gar auflösen. Seitdem aber die Mär über das neue Album nach 3 Jahren kreativem Nullwachstums durch die Lande zieht sind diese Gerüchte ad acta gelegt.

Tickets fürs Wacken sind nach wie vor über Metaltix.de zum Preis von 130 Euro erhältlich.

Das aktuelle Wacken Billing für 2009:

Machine Head (Myspace) (Headliner)

Amon Amarth (Myspace)
Axel Rudi Pell (Myspace)
Cathedral (Myspace)
Einherjer (Myspace)
Hammerfall (Myspace)
In Extremo(Myspace)
In Flames (Myspace)
Kampfar (Myspace)
Korpiklaani (Myspace)
Nevermore (Myspace)
Tristania (Myspace)
Walls Of Jericho (Myspace)