Direkt nach Ablauf der Early Bird-Frist und somit früher als gedacht gab Veranstalter Ewald Tatar am heutigen Abend im festivaleigenen Forum die ersten beiden Namen für 2009 preis. Gleichzeitig stellte er weitere Bands fürs 5. Novarock noch vor Weihnachten in Aussicht.

Sowohl Placebo als auch Die Toten Hosen werden als Headliner spät Abends auf die Bühne treten. Eins haben Die Toten Hosen Placebo allerdings voraus: Ihren neuen Longplayer „In aller Stille“ haben sie am vergangenen Freitag bereits auf den Markt geworfen. Placebos neues Album dagegen steckt noch in der Produktion fest. Ein Veröffentlichungstermin ist nicht in Sicht.

Was sich aus der Bestätigungen noch ableiten lässt: Mit ziemlicher Sicherheit wird man -nach aktuellem Stand- die beiden Bands auch bei den Marktführern Rock im Park/Rock am Ring oder bei Southside/Hurricane im Billing wiederfinden können.

Seit heute 18 Uhr haben sich die Tickets für das vom 19.6.-21.6.1009 im österreichischen Nickelsdorft stattfindende Novarock um 14 Euro verteuert. Karten für das Festivaljubiläum sind daher ab sofort für 109 Euro über die offizielle Homepage des Festivals zu buchen.