Die Donots haben ihr mittlerweile neuntes Studioalbum im Kasten. „Wake The Dogs“ wird es heissen. Die Hunde erwachen am 11.Mai 2012 und schon im Vorfeld soll es erste Kostproben im Netz zur Verkostung geben. Vielleicht wieder in Form einer Vorstellung aller Tracks via Videos – wie beim erfolgreichen Vorgänger „The Long Way Home“ erstmals praktiziert.

Weil man „Wake The Dogs“ eigentlich früher hätte veröffentlichen wollen, werden die für März geplanten Tourdaten nach hinten geschoben. Teilweise empfindlich.
Münchner, Hannoveraner und alle anderen können sich trösten: Es werden sicher weitere, eigene Headliner-Shows folgen. Ausserem treten die Donots wieder im Festivalzirkus auf. Bisher unter anderem bei Rock am Ring, Rock im Park und Area4. Dabei wird es nicht bleiben.

Die neuen Termine:

11.05.2012 Hamburg, Große Freiheit Release-Show (ursprünglich 09.03.12)
12.05.2012 Köln, E-Werk Release-Show (ursprünglich 22.03.12)
05.10.2012 München, Backstage Werk (ursprünglich 29.03.12)
17.10.2012 Hannover, Capitol (ursprünglich 15.03.12)