Gestern machte Drummer Bill Ward seinem Unmut über die angebotenen Konditionen der Reunion öffentlich Luft. Nun reagiert der Rest des originalen Lineups in einem kurzen Statement auf sein Vorpreschen.

Man habe keine andere Wahl als die Aufnahmen fürs neue Album in den UK erstmal ohne Ward fortzusetzen. Die Tür sei für den Drummer aber immer offen.

Auch auf die kursierenden Gerüchte, die Reunion würde komplett platzen, geht die Band ein indem sie ihre Stellungnahme mit einem „Wir sehen uns am Download Festival“ abschliessen.

Der O-Ton:

We were saddened to hear yesterday via Facebook that Bill declined publicly to participate in our current Black Sabbath plans…we have no choice but to continue recording without him although our door is always open… We are still in the UK with Tony. Writing and recording the new album and on a roll… See you at Download!!!

– Tony, Ozzy and Geezer