Der deutsche Festivalmarkt scheint eine wahre Oase zu sein. So könnte man zumindest bei der Zahl der jüngst neu gestarteten Events denken. Zu den prominenten Neuzugängen Rock im Pott und Greenville gesellt sich nun das Lüften Festival, das vom 22. – 24. Juni in der Frankfurter Jahrhunderthalle mit The Notwist, Whitest Boy Alive, Ja,Panik und weiteren Premiere feiert. Tickets sind für 109 Euro zu haben.

Das Lüften – Mouson Arts & Music Festival setzt – wie auch Berlin Festival, Dockville, Reeperbahn Festival und weitere –  auf die Kombination von Musik und Kunst. 160 internationale Künstler und Bands sollen im Laufe des Wochenendes auf dem Gelände der Frankfurter Jahrhunderthalle auftreten. Eine volle Programmübersicht gibt es auf der Homepage des Festivals.

Interessant wird das Event für unser Magazin vor allem durch den Termin: Den nämlich teilt sich das Festival mit Hurricane und Southside. Außerdem liegt Frankfurt unmittelbar auf der Route zwischen Neuhausen ob Eck und Scheeßel. Das lässt zumindest vermuten, dass man sich mit den beiden FKP Scorpio Festivals nicht nur den Termin teilen wird.

Tickets  für das Lüften Festival sind für derzeit 109 Euro erhältlich.