Beim Southside waren es Stars, hier beim With Full Force (04-06.Juli 2008) sind es The Red Chord und 7 Seconds die ihre Europa-Pläne für den Sommer in den Schredder gepackt und folglich ihre Teilnahme abgesagt haben.
Doch diese eher traurige Nachricht bleibt nicht im Raum stehen sondern wird durch neue Bestätigungen abgefedert: Bullet For My Valentine (Myspace) sind genauso mit von der Partie wie Ryker’s (Myspace), Six Feet Under (Myspace), Pöbel & Gesocks (Myspace), Death by Stereo (Myspace) und Job For A Cowboy (Myspace).

Bullet For My Valentine live; Quelle: en.wikipedia.orgBullet For My Valentine (Myspace) ist eine 1999 gegründete walisische Metalcoreband aus Bridgend. Die Einflüsse der Band liegen bei den Heavy-Metal- und Hardrock-Bands Metallica, Iron Maiden und Deep Purple. Seit 2006 kann die Band weltweite kommerzielle Erfolge feiern.

Ryker’s (Myspace) ist eine Hardcore-Band aus Kassel, die 1992 gegründet wurde und sich 2000 auflöste. Laut ihrer MySpace-Seite ist aber ein Comeback für das Jahr 2008 geplant.

Six Feet Under (Myspace) ist eine Death-Metal-Band aus Florida. Der Name der Gruppe ist zurückzuführen auf die US-amerikanische Redewendung „Six Feet Under“ für „begraben sein“.

Der typische Sound der Band wird geprägt von Barnes‘ extrem tiefer Stimme und einem meistens eher langsamen, groovebetonten Beat. Textlich beschäftigt sich die Gruppe hauptsächlich mit Themen aus den Bereichen Zombies, Splatter und Gore. Inhaltlich geht es aber, in vielen Six Feet Under Songs, um politische Themen. Beispielsweise die Legalisierung von Marihuana, der Sturz des Kapitalismus oder ihre Anti-Kriegs Einstellung.

Pöbel & Gesocks (Myspace) ist eine antifaschistische Oi!-Band aus dem Ruhrgebiet. Sie wurde 1979 unter dem Namen Beck’s Pistols gegründet. Anfang der 90er Jahre veröffentlichte sie das erste Album Pöbel und Gesocks mit Stücken aus den Anfangstagen und wurde damit einem breiterem Publikum bekannt.

Aufgrund einer Unterlassungsklage der Brauerei Beck GmbH & Co. KG durfte die Band ihren Namen nicht weiterbenutzen. Auslöser war ein Auszubildender der Beck Brauerei, der ein T-Shirt der Band zur Arbeit angezogen hatte. Nach einer Umfrage im hauseigenen Fanzine Scumfuck Tradition wurde dann der neue und zugleich aktuelle Name Pöbel und Gesocks gewählt. Der Name geht auf eines ihrer bekanntesten Lieder zurück und wird in der Skinhead- sowie auch Punkszene u.a. auch häufig als Begrüßungswort verwendet. Die Mitglieder der Band sind geschlossen Anhänger des MSV Duisburg.

Death by Stereo (Myspace) ist eine Hardcore-Band aus Orange County, Kalifornien, die 1996 gegründet wurde.

Auch wenn sie dem Hardcore zugesprochen wird, hat sie eindeutig ihren eigenen Stil und ist innerhalb weniger Jahre zu einer der erfolgreichsten und beliebtesten Bands der Szene geworden. Auffallend sind die langen Titel ihrer Lieder. Inhaltlich befassen sich die Texte mit meist kritischen politischen Themen, allerdings verpackt in viel Ironie.

Job For A Cowboy (Myspace) (engl.: Arbeit bzw. Aufgabe für einen Cowboy) ist eine US-amerikanische Death-Metal-Band aus Glendale, Arizona.
Job for a Cowboy spielten anfangs Metalcore mit überwiegend Elementen des Death-Metals; dieser Stil wird auch Deathcore genannt. Seit ihrem Album Genesis entfernten sie sich musikalisch vom Metalcore. Mittlerweile spielen sie klassischen, progressiven Death Metal. Passagen mit cleanem Gesang, die sonst im Metalcore üblich sind und harte Breakdowns sind in ihrer Musik nicht vorhanden. Trotzdem spielte die Band im Jahr 2007 auch auf dem Pressure Festival, einem Festival mit dem Schwerpunkt Hardcore und Metalcore.

Das aktuelle With Full Force Lineup:

IN FLAMES (Headliner)
MACHINE HEAD (Headliner)
1349
A.O.K.
AGNOSTIC FRONT
AVENGED SEVENFOLD
BELPHEGOR
BORN FROM PAIN
BROILERS
BRUTAL TRUTH
BULLET FOR MY VALENTINE
CATARACT
CAVALERA CONSPIRACY
CONVERGE
DARK FUNERAL
DEATH BEFORE DISHONOR
DEATH BY STEREO
DIE APOKALYPTISCHEN REITER
DISCIPLINE
DRONE
ENEMY OF THE SUN
ENSIFERUM
FALL OF SERENITY
H2O
HARDCORE SUPERSTAR
HEAVEN SHALL BURN
J.B.O.
JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE
JOB FOR A COWBOY
MAD SIN

MADBALL
MAMBO KURT
MAYHEM
MINISTRY
MISERY SPEAKS
MOONSPELL
MORBID ANGEL
ONE FINE DAY
PÖBEL & GESOCKS
PRIMORDIAL
PSYCHOPUNCH
RYKER’S
SHE MALE TROUBLE
SIX FEET UNDER
SLAPSHOT
STUCK MOJO
SUBWAY TO SALLY
THE DESTINY PROGRAM
THE TURBO AC’S
VOLBEAT
WAR FROM A HARLOTS MOUTH