Am Tag der Bestätigungen von Hurricane und Southside kehrt der Ringrocker, das Zentralorgan von Rock am Ring, seine Gerüchteküche aus. So unvermittelt Ugly Kid Joe und Staind in ihr auftauchten, so schnell verschwinden sie auch wieder. Zusammen mit ihnen ereilt dieses Schicksal einige weitere Bands für höherwertige Slots.

Mumford And Sons beispielsweise laufen im Juni für Hurricane und Southside auf. FKP Scorpio konnte sie also tatsächlich im grossen Europapaket angeln.
The Prodigy fanden nicht mit MLK zusammen und machen sich im Sommer eher rar. Neben dem 10jährigen Download Geburtstag, bei dem sie als Headliner freitags auftreten, wird man sie -nach Stand der Dinge- nur noch Mitte September beim Warriors Dance Festival in Serbien antreffen.
Weitere prominente Opfer des ringschen Kehraus sind NoFx und Mötley Crüe, Snow Patrol und Kettcar.
Slash hält sich im Gerüchtepool zwar noch wacker, doch wir ziehen in Zweifel dass man sich seine Gage 2012 wirklich noch leisten will.

Gerade mit Blick auf Staind und Ugly Kid Joe gewinnt man als Aussenstehender den Eindruck, als würde man im Forum ab und an Namen für MLK an- und austesten. Vielleicht ist das auch bei den Neueinsteigern der Fall. Denn mit Chase And Status und Cypress Hill stellt der ringrocker heute zwei neue Kandidaten in den Fokus der Diskussion.

Erst gestern hat Rock am Ring und Rock im Park über 30 neue Bands für den kommenden Sommer bestätigt.