Die Nachricht des Tages ist eine eher traurige: Wer auf Tenacious D beim Nova Rock gehofft hat, wird enttäuscht. Gewohnt offen und ohne Umschweife legt Festivalmacher Ewald Tatar im Forum nicht nur die neuen Namen offen, sondern erklärt auch warum man The D nicht darunter findet.

Man habe nichts unversucht gelassen, die beiden Amerikaner von Österreich zu überzeugen. Am Geld sei es nicht gescheitert, so Tatar in seinem Posting im eigenen Forum. Um Tenacious D das Nova Rock schmackhaft zu machen, habe man ihnen sogar angeboten sie donnerstags in einem extra anberaumten WarmUp zu präsentieren. Es half nichts. Das Duo will sich an diesem Wochenende wohl einzig und allein dem Download widmen.

Im parallel lancierten Bandpaket, stecken alle Bands, die man nach dem Ö3 Leak vermuten konnte. Darüber hinaus noch 6 weitere. Zu der Position von Linkin Park macht das Festival zunächst keine Angabe, doch die Band selbst hat sich schon den Headliner-Status zugeschrieben.

[festival]27453[/festival]

Alle Neuen im Überblick:

Linkin Park
The Offspring
Evanescence
Cypress Hill
Steel Panther
Mad Caddies
Biohazard
Awolnation
Triggerfinger