Seit 13 lassen tröpfeln im Viertelstundentakt die ersten 15 Namen für das Melt! 2012 per Facebook in die Timelines. Der Prozess lässt sich beschleunigen. Im festivaleigenen Forum finden sich gar 33 Namen – entnommen einer Anzeige in der Intro 200.

Das Heft ist zur Kontrolle zwar mittlerweile nicht mehr online zu erreichen, doch alle sechs bisher auf Facebook genannten Namen stehen auch auf der Liste. Auf ihr tummeln sich Namen wie Justice, Bloc Party, Gossip, Two Door Cinema Club, M83 – aber auch Stammgäste wie Modeselktor, Ellen Alien und Peter Licht.

Das Melt! findet in diesem Jahr vom 13.-15.Juli parallel zu Optimus Alive, Fib Benicassim, Exit und nicht zuletzt Gurtenfestival statt.
Bei letzterem dürfte die Bestätigung von Justice nun nur noch Formsache sein. Auch auf Bloc Party, Gossip und Two Door Cinema Club darf man vorerst hoffen. Ende des Monats will man beim Gurten internationale Acts bestätigen. Passt also.

Die Liste in der Intro 200 soll sich sich wie folgt lesen:

Adam Beyer
Benga (live)
Bloc Party
Bloody Beetroots (DJ Set)
Brandt Brauer Frick
Brodinski
Buraka Som Sistema
Caribou
Claude von Stroke
Dave Clarke
Maya Jane Coles
Destroyer
Dillon
Dixon
Ellen Alien
Flux Pavillion
Laurent Garnier
Gesaffelstein
Gossip
Richie Hawtin
Justice
M83
Modeselektor
Peter Licht
Plan B
Sebo K
Sebastian (live)
Switch
The Rapture
The War On Drugs
The Whitest Boy Alive
Todd Terje
Two Door Cinema Club