Laut, schnell und politisch sind die neuen Bestätigungen des Omas-Teich Festival in Ostfriesland. Against Me! und Anti-Flag werden das Festival mit Punkrock beglücken und für den einen oder anderen blauen Fleck im Moshpit sorgen.

Anti-Flag, die Politpunk Band aus Pittsburgh, ist seit 1993 im Geschäft und hat bisher acht Studioalben veröffentlicht. Mittlerweile haben sie sich als feste Größe in der Punkrock-Szene etabliert und ziehen regelmäßig mehrere tausend Menschen, mittlerweile auch in Europa, auf ihre Konzerte.

Against Me! gehen nicht ganz so in die Vollen wie ihre Kollegen, überzeugen allerdings durch intelligente und durchdachte Texte. Die außerordentliche Stimme von Sänger Tom Gabel gibt dem ganzen nochmal besonderen Dreh.

Das Omas Teich Festival findet vom 26.-28. Juli in Großefehn, Ostfriesland statt und konnte unter anderem Donots und The Wombats verpflichten. Der Geheimnis um den Festival-Headliner soll demnächst gelüftet werden.