Black Sabbath müssen erkennen, dass der an Lymphdrüsenkrebs erkrankte Tony Iommi die angekündigte Welttournee nicht wird durchstehen können. Stattdessen konzentriert man sich auf einen Auftritt: den als Abschlussact beim Download am Sonntag, 10.Juni.

Alle weiteren Festivalshows und Headliner Konzerte werden unter dem Label „Ozzy And Friends“ bestritten. Ozzy Osbourne wird dabei mit Freunden und Wegbegleitern auftreten, darunter beispielsweise Black Sabbath Kollege Geezer Butler, Zakk Wylde und Slash.

Von dieser Umwälzung ist auch das Konzert in Dortmund (4.Juni) und Wien (26.) betroffen. Welche Gäste Ozzy wo begleiten  ist derzeit nicht bekannt. In wie fern MLK und Wizard Promotions gekaufte Tickets aus Kulanz umtauschen, dürfte die kommende Woche zeigen.