Oftmals müssen Verzögerungen beim Erarbeiten eines neuen Albums als Grund dafür herhalten, dass Bands ihre Termine verschieben bzw. komplett absagen. Im Falle von The Temper Trap kommt das aber nicht in Frage. Denn die Australier hatte erst am Wochenende vermeldet ihre Aufzeichnungen ins Mastering gegeben zu haben. Laut Northside sagen sie aber ihre europäische Festivaltour dennoch komplett ab.

Es sind keine eindeutigen Signale, die einem da entgegenfunken. Einerseits spricht die Band in einem Tweet vor wenigen Stunden davon, mehr Europatourdaten bekanntgeben zu wollen. Auf der anderen Seite steht das Northside, das sie aus ihrem LineUp streicht.

Möglicherweise werden The Temper Trap erst nach der Sommer-Saison nach Europa kommen. Für März stehen derzeit die einzigen Tourdaten zu Buche. Sie führen die Band für 8 Konzerte nach Amerika.

https://twitter.com/#!/thetempertrap/statuses/171507866237276161