Home Festivals Gerüchte

Rock am Ring / Rock im Park: Metallica schreiben Five Finger Death Punch ins Programm

0

Metallica schmückt die Tourdaten auf der eigenen Homepage manchmal mit Zusatzinfos aus. So erfährt man über den konkreten Terminen für  Rock im Park (1.Juni) und Ring (2.) hinaus mit welchen anderen Bands man sich die Bühne teilt. Mit etwas Phantasie kann man daraus sogar die Spielfolge ableiten.

Screenshot von metallica.com

Im aktuellen Fall schreiben Metallica mit Five Finger Death Punch eine Band in die Programme der MLK/Argo-Festivals, die sich dort offiziell noch gar nicht eingefunden hat. Beim Download indes -ebenfalls von Metallica geheadlined- sind sie schon bestätigt. Unwahrscheinlich ist also nicht, dass sie auch noch offiziell den Weg zu Ring und Park finden.

Doch damit nicht genug. Mit etwas gutem Willen kann man aus der Abfolge der Namen auch die Running Order des Metallica-Tages auf der Hauptbühne ableiten.
Billy Talent wären demnach CoHeadliner, ein sehr wahrscheinliches Szenario. Eröffnen würde den Tag musikalisch Gojira, gefolgt von eben jenen Five Finger Death Punch, Enter Shikari, Refused und Tenacious D.

Die hohe Position von Tenacious D lässt sich relativ einfach erklären: Zum einen sind sie seit Jahren eine der meistgewünschten Acts der Ring-Online-Community, zum anderen sagt man ihnen eine Freundschaft mit Metallica nach. Die manifestierte sich andernorts in Vergangenheit dadurch, dass Tenacious D für Metallica den CoHeadliner spielten.

[festival]23567[/festival]
[festival]23571[/festival]

---
In ganz eigener Sache..

Unterstütze Festivalisten und sichere unseren Fortbestand.


Kauf Deine Tickets und Produkte bitte über unsere Partnerlinks.
Kostet Dich nichts extra, hilft uns aber ungemein. Vielen Dank!

Zu den Homepages von..
AMAZON | EVENTIM | TICKETMASTER
Lieferheld | Sparhandy