[UPDATE 24.Februar: Mit dem offiziellen Update finden neben Refused auch Enter Shikari, Evergreen Terrace und Darkest Hour ins LineUp für den 9.Juni. Fürs Warmup am 8.Juni konnten Hatebreed gewonnen werden.
Abgesagt haben Devildriver]

Hinter der terminlichen Verlegung des Vainstreams steckt wohl mehr als „nur“ Slayer: Nach einer Anzeige im Magazin „coolibri“ konnten die Organisatoren – vermutlich dank des neuen Termins – auch Refused für das eintägige Festival verpflichten. Eine echte Hausnummer für das Vainstream.  Mit Enter Shikari und Darkest Hour dürften zwei weitere Namen bald offiziell ins Programm aufgenommen werden. Eine Bestätigung seitens der Macher steht indes noch aus.

Das Vainstream Rockfest 2012 in Münster sollte ursprünglich am 30. Juni stattfinden. Wegen Slayer, so die offizielle Botschaft Anfang Februar, verschob man das Event kurzerhand nur 3 Wochen nach vorne. Der neue Termin stand wohl nicht im Konflikt zu einer Refused Buchung – oder erlaubte sie womöglich erst.

Am 1. und 2. Juni steht die frisch reunionierte Band bei Rock am Ring/Rock im Park an. Am Nova Rock tritt man am 8. Juni auf – also genau einen Tag vor dem Vainstream Rockfest in Münster.

Neben Slayer und Refused werden auch Bands wie Broilers, K.I.Z., Caliban und Mastodon auf dem Vainstream auftreten. Tickets für das eintägige Event gibt es derzeit für rund 60 Euro.

[festival]35593[/festival]